© 2017 andrea. All rights reserved.

2016 – Ein paar Gedanken

Wow, ein ganzer Blogbeitrag in 2016... Ich hab mich was das Bloggen angeht wohl nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Sorry, not sorry.

Ganz ehrlich - in 2016 hatte ich keine große Lust zu fotografieren. Mir fehlten die Zeit und auch die Ideen. Ich war zwar immer noch in Gruppen mit monatlicher Themenvorgabe (und bin es auch immer noch :) ), aber die Beteiligung war eher gering und es hat mich nicht wirklich herausgefordert.

Fotografiert hab ich aber dennoch. Ich war im Sommer an der Nordsee und hatte auch eine tolle Zeit in London. Damit ich da nicht die "große" Canon rumschleppen muss, hab ich mir eine kleine Knipse gekauft. Eine Olympus PEN E-PL7. Ein richtig süßes Ding :) Die hatte ich dabei und sie hat ganz anständige Fotos gemacht. Ich hab sogar einen Entwurf mit Fotos aus London für den Blog angefangen, aber irgendwie nicht beendet... Egal. Ich habe ziemlich viele Bilder mit der Olympus gemacht, obwohl die ein Zoom-Objektiv hat und ich doch eigentlich ein großer Fan von Festbrennweiten bin. Sie ist klein, passt in praktisch jede Tasche und man kann auch Bilder mit ihr machen ;)

Irgendwann im Spätsommer oder Frühherbst hab ich dann mal wieder an meine Canon gedacht und sie aus dem Schrank geholt. Sie kam mir richtig riesig vor! Ich hab ein paar Bilder gemacht und gemerkt, dass ich sie immer noch sehr gern mag, meine Canon :) So eine Festbrennweite ist schon was feines. Die Muse schien mich auch mal wieder geküsst zu haben, denn ich hatte wieder Ideen im Kopf. Das war ein tolles Gefühl!

Lange Rede, kurzer Sinn: es macht Spaß einfach aus Lust an der Freude zu fotografieren. Sich die Kamera zu nehmen wenn man eine Idee im Kopf hat und dann das gelungene Ergebnis auf dem kleinen Kamerabildschirm zu sehen. Und dann später etwas größer am Rechner und immer noch freuen wie ein Kind, weil die Bilder einfach gut geworden sind. Und genauso werde ich es auch 2017 handhaben.

Dieses Jahr gibt es nur ein Bild. Wer mehr Bilder sehen möchte, der schaue bei Facebook, bei Flickr oder bei Instagram.

 

One Comment

  1. Ich schaue immer wieder gern bei Dir vorbei und freue mich schon sehr auf das, was das neue Jahr so für Ideen bringt ;)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*